Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 25. November 2015, 09:20

Software::Distributionen

Netrunner 17 »Horizon« veröffentlicht

Die Entwickler der freien Desktop-Distribution »Netrunner«, die auf der jeweils aktuellen Version von Kubuntu aufsetzt, haben eine neue Version veröffentlicht. Die Neuerungen umfassen unter anderem die neuesten KDE-Technologien sowie Aktualisierungen der Systembasis.

Netrunner 17 »Horizon«

netrunner.com

Netrunner 17 »Horizon«

Netrunner wird von der Bielefelder Firma Blue Systems herausgegeben, die Kubuntu sponsort, seit Canonical im Frühjahr 2012 die Unterstützung hierfür einstellte und zudem einige KDE-Entwickler angestellt hat. Die Distribution selbst strebt nach Anwenderfreundlichkeit und Komfort mit einem gut vorkonfigurierten Desktop. So sind beispielsweise in Netrunner viele für Heimanwender wichtige Anwendungen, wie beispielsweise Flash, Java oder Skype, enthalten. Mitgeliefert werden zudem auch Virtualisierungslösungen wie Virtualbox aber auch Steam.

Der nun veröffentlichte Netrunner 17 »Horizon« basiert auf der neuesten Version von Kubuntu und setzt auf die Kernel-Version 4.2 auf. Der Plasma 5-Desktop trägt die Versionsnummer 5.4.3 und beinhaltet unter anderem KDE Applications in der Version 15.08.2. Die weitere Ausstattung umfasst unter anderem Firefox 42.0.3 mit Plasma-Unterstützung, Thunderbird 38.3, LibreOffice 5, Virtualbox 5, VLC 2.2.1 und Kontact 5. Zudem wurden die Hintergründe des Desktops aktualisiert und Plasma bringt mit BlueX und BlackX zwei neue Themen mit.

Abbilder für Netrunner 17 »Horizon« liegen auf der Netrunnner-Webseite in 32- und 64-Bit-Versionen als Direktdownload oder Torrent vor. Neben der stabilen Hauptversion stehen auch ein Rolling-Release-Image, das auf Manjaro basiert, und ein Netrunner 14.2 LTS mit KDE 4.14 zum Bezug bereit.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung