Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 5. Januar 2016, 11:11

Software::Büro

LibreOffice-Wörterbücher und LanguageTool in neuen Versionen erschienen

Kurz vor Beginn des neuen Jahres wurden die deutschen Wörterbücher für LibreOffice aktualisiert. Auch das als LibreOffice-Plugin laufende LanguageTool steht in einer neuen Version bereit.

The Document Foundation

Die Unterstützung von mehr als hundert Sprachen in LibreOffice beruht wesentlich auf den Wörterbüchern, die in Form von Plugins (Erweiterungen) im Lieferumfang der freien Office-Suite enthalten sind oder zum separaten Download bereitstehen. Die erste Aktualisierung der deutschen Wörterbücher seit zwei Jahren ist nun seit Ende 2015 verfügbar. Die »frami«-Wörterbücher entsprechen der neuen Rechtschreibung und sind in separaten Ausgaben für Deutschland, Österreich und die Schweiz erhältlich. Benannt sind sie nach dem Hauptautor Franz Michael Baumann, der auf die vollständige Wortliste von igerman98 von Björn Jacke aufbaut. Außerdem ist der Thesaurus von Open Thesaurus integriert.

Die Aktualisierung umfasst viele Änderungen. So kamen rund 20.000 Wörter hinzu, was den Umfang auf 250.000 Wörter erhöht. Der deutsche Thesaurus umfasst nun mit über 135.000 Wörtern in mehr als 35.000 Bedeutungen und Synonymgruppen rund 35.000 Wörter mehr als zuvor. Verbesserungen werden auch in der Silbentrennung berichtet.

Die »frami«-Wörterbücher sind die Standard-Wörterbücher von LibreOffice und dürften in einer der kommenden Ausgaben aktualisiert werden. Wer bereits jetzt die neuen Versionen nutzen will, findet die Erweiterungen, die mit LibreOffice 3.3 bis 5.0 kompatibel sind, im Erweiterungsverzeichnis von LibreOffice für Deutschland, Schweiz und Österreich.

Zugleich erschien auch die neue Version 3.2 von LanguageTool. LanguageTool ist eine Stil- und Grammatikprüfung, die bereits für 31 Sprachen verfügbar ist. In der aktuellen Version kennt LanguageTool für die deutsche Sprache 2064 Grammatikregeln und 105 »Falsche Freunde«. Languagetool existiert als Erweiterung für LibreOffice und Firefox und kann von der Projektseite heruntergeladen werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 4 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Installationshinweise für Debian (Hinweisbedanker, Fr, 8. Januar 2016)
Installationshinweise für Debian (Sad, Mi, 6. Januar 2016)
Kommende LibreOffice-Versionen (Urs123, Di, 5. Januar 2016)
Cool, danke für den Artikel! (Thorsten33, Di, 5. Januar 2016)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung