Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 7. Januar 2016, 08:14

Software::Entwicklung

Git 2.7 freigegeben

Die Git-Entwickler haben ihre freie Versionsverwaltung auf die Version 2.7 aktualisiert und in dem Zusammenhang eine Vielzahl kleinerer Neuerungen, Änderungen und Fehlerkorrekturen in das System implementiert.

git-scm.com

Knapp drei Monate nach der letzten stabilen Hauptversion des Quellcode-Verwaltungssystems Git hat Junio C. Hamano, der seit Juli 2005 die Entwicklung der Software koordiniert, eine neue Hauptvariante von Git angekündigt. Git 2.7.0 korrigiert zahlreiche Probleme, die seit der Veröffentlichung der letzten Version gefunden wurden, fügt aber auch neue Funktionalität dem System hinzu.

So haben sich die Entwickler beispielsweise in der neuen Version der Optimierung der Geschwindigkeit gewidmet und diverse Bereiche von Git aufgeräumt. Unter anderem wurde »git svn rebase« optimiert und »git mailinfo« intern überarbeitet. Zudem wurden diverse Funktionen von »git tag -l« und »git branch -l« auch »git for-each-ref« zugänglich gemacht.

Für den Anwender die wohl sichtbarste Änderung stellt die Optimierung der »gitk«-Anwendung dar, die nun besser mit HDPI-Monitoren klarkommt. Zudem verfügt die Applikation auch über Übersetzungen für Schwedisch und Japanisch. Diverse Bereiche von »git bisect« wurden darüber hinaus überarbeitet. Unter anderem haben die Entwickler dem Anwender die Möglichkeit gegeben, »git stash show -p« auch mittels der Variable »stash.showPatch« zu definieren. Weitere Verbesserungen umfassen diverse Verbesserungen bei der Zusammenarbeit mit Perforces' »p4«-Anwendung. Innerhalb eines Git-Repositorys lässt sich ferner »git interpret-trailers« verwenden. »git worktree« ist in der Lage auch »list« auszuführen.

Eine Liste aller Neuerungen und Verbesserungen liefert das Changelog der neuen Version. Git steht unter der GPL und wird in C entwickelt. Die aktuelle Version 2.7.0 ist als Tar-Archiv auf kernel.org und bei diversen Distributoren als bereits kompilierte Pakete verfügbar.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung