Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 5. April 2016, 11:27

Software::Spiele

Serious Engine für Linux und Mac OS X

Knapp drei Wochen, nachdem die Quellen der Serious Engine veröffentlicht wurden, hat Ryan Gordon die Software auf Linux und Mac OS X portiert und die Quellen auf GitHub veröffentlicht.

Serious Engine 1

Croteam

Serious Engine 1

Nachdem Croteam vor kurzem die erste Generation der Serious Engine im Quellcode veröffentlichte, war klar, dass die Software ausschließlich auf Windows lauffähig sein wird. Laut der Ankündigung des Herstellers eignete sich das Produkt deshalb eher für kleinere Projekte und als Startpunkt für eigene Entwicklungen. Um das allerdings auch unter Linux erreichen zu können, musste die Engine erstmals portiert werden.

Der Arbeit hat sich kein Geringerer als Ryan »Icculus« Gordon angenommen, der bereits in der Vergangenheit zahlreiche Spiele für Linux veröffentlichte. Knapp drei Wochen nach der Freigabe hat Gordon via Twitter den Vollzug gemeldet. Croteam bestätigte mittlerweile die Portierung.

Interessenten finden die Portierung in Icculus' geforktem »Serious Engine«-Repositorium. Die Engine selbst steht unter der GNU GPL.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung