Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 15. April 2016, 09:42

Software::Business

ownCloud 9.0 Enterprise Edition freigegeben

Die neueste Version der OwnCloud Enterprise-Serverlösung bietet sicheren Zugriff auf Dateien über Datensilos hinweg – mit Dokumentenklassifizierung, Zugriffskontrolle und Federated Cloud Sharing für den Austausch von Dateien auf unterschiedlichen ownCloud-Installationen.

owncloud

OwnCloud, Anbieter der gleichnamigen quoelloffenen Software für Filesync und -share, hat OwnCloud 9 Enterprise Edition vorgestellt. Mit der Lösung können Unternehmen auf Dateien in den unternehmensweiten Datenablagen der Anwendungen, Speichersysteme oder auch Cloud-Dienste zugreifen. Dabei können sie die Daten nun auf den Servern ihrer Wahl speichern und vorhandene Werkzeuge und Prozesse für die Datenverwaltung und Sicherheit weiter nutzen.

Wie schon in der Gemeinschaftsausgabe wurde auch in der Enterprise-Version das gemeinsame Arbeiten an Dateien erweitert. Benutzer können jetzt Kommentare zu Dateien hinzufügen und Dateien mittels Tags organisieren. Es ist möglich, Benachrichtigungen bei neuen Dateien oder Terminen zu erhalten. Der Kalender und die Kontaktverwaltung wurden erweitert, während das Mailprogramm seinen Betastatus behielt.

Mithilfe der neuen »Policy and Rules Engines« können Administratoren in ownCloud 9.0 Enterprise Edition den Dateizugriff auf Basis von Tags steuern, die vom System oder von Anwendern vergeben werden. Sie können zudem Regeln zur Klassifizierung von Dokumenten aufstellen, die eingehalten werden müssen. Dadurch sind Organisationen in der Lage, je nach geschäftlichen und gesetzlichen Anforderungen Strategien zu entwickeln und auszuführen, um Dateien automatisch zu schützen, zu behalten oder aber beispielsweise zu löschen.

Neben der Dokumentenklassifizierung und Datenaufbewahrung beinhaltet ownCloud 9.0 zudem diverse Verbesserungen in der Zugriffskontrolle, dem »Federated Cloud Sharing« und der Zusammenarbeit. Die Lösung ist ab sofort als Standard Subscription und Enterprise verfügbar.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung