Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 18. April 2016, 10:54

Software::Cloud

Ubuntu dominiert OpenStack

Eine aktuelle Anwenderumfrage bei OpenStack-Nutzern belegt die zunehmende Dominanz von Ubuntu bei OpenStack und anderen Clouds.

OpenStack

Bei der Umfrage (PDF) vom April 2016 unter rund 1.600 OpenStack-Betreibern zeigt sich, dass OpenStack in privaten Clouds zunehmend Fuß fasst. Ebenfalls zu sehen ist, dass Ubuntu OpenStack weiterhin zunehmend dominiert. Canonicals OpenStack-Lösung hat bei den Teilnehmern der Umfrage aktuell einen Marktanteil von 55 Prozent. Bei der letzten Umfrage vor einem Jahr lag der Marktanteil bei 33 Prozent, was bereits damals zum Marktführer reichte. Der Zuwachs stellt eine Steigerung von 67 Prozent dar.

Red Hat als direkter Konkurrent in diesem Markt konnte mit »Red Hat Enterprise Linux (RHEL) OpenStack« seinen Marktanteil von 8 auf 16 Prozent ausbauen und belegt den dritten Rang. Der freie RHEL-Clone CentOS liegt mit 20 Prozent Marktanteil davor auf dem zweiten Platz. Als ein Grund für den Erfolg von Ubuntu OpenStack wird deren Management- und Deployment-Tool Juju gesehen, dass seine Präsenz im Markt laut der Umfrage um 50 Prozent steigern konnte. Juju erlaubt eine scriptgesteuerte Installation und Konfiguration von OpenStack. Dabei helfen über 300 sogenannte Charms, die vorgefertigte Rezepte für viele Dienste enthalten.

Die neueste Statistik von »The Cloud Market«, einem Katalog für Images auf Amazons Elastic Compute Cloud (EC2), zeigt Ubuntu mit rund 215.000 Instanzen, während Amazons eigenes Linux Amazon Machine Image (AMI) mit 86.000 Instanzen gezählt wird. Für Windows werden 26.000 Instanzen aufgeführt, dahinter folgen RHEL mit 16.500 und CentOS mit 12.500 Instanzen. Auch Microsoft weiß Ubuntu für seine Azure-Plattform zu schätzen. So wurde mit Azure HDInsight Microsofts erste Linux-Server-Applikation auf Azure mit Ubuntu aufgesetzt. HDInsight kümmert sich um die Bereitstellung und Zuteilung von Apache Hadoop-Clustern in der Cloud, wenn es um Hochverfügbarkeit, Analyse und Berichterstellung für Big Data geht.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung