Login


 
Newsletter
Werbung

So, 5. November 2000, 01:05

Software::Systemverwaltung

Kurznews: Qt/Embedded unter GPL; Treiber für Lexmark-Drucker

Trolltech gab bekannt, Qt/Embedded unter GNU General Public Licence (GPL) zu stellen; Lexmark veröffentlichte Treiber für »Color Jetprinter Z32«.

Wie uns Bernd Lachner und Pascal Eugster informierten, stellt Trolltech Qt/Embedded unter die GNU General Public Licence (GPL).
»Bei Qt/Embedded handelt es sich um ein reduziertes GUI Toolkit, welches speziell an die Anforderungen bei Embedded Systemen und mobilen Geräten angepasst wurde«, schreibt Pascal.
»Qt/Embedded benötigt keinen X-Server, sondern benutzt direkt das Framebuffer-Device und benötigt deswegen weniger Speicher. Das Haupteinsatzgebiet werden wohl Geräte mit wenig Speicher sein, wie z.B. PocketPC's, Settop-Boxen u.ä. Es sollte einfach möglich sein, Programme vom "normalen" Qt auf Qt/Embedded zu portieren. Trolltech hatte auf der LinuxWorld Expo in Frankfurt schon eine interessante Demonstration auf einem Compaq IPaq PocketPC gezeigt. Evtl. könnte mit Qt/Embedded ein KDE für PocketPC's (oder vielleicht besser KPE = K Pocket Environment??) als WindowsCE Konkurrenz entstehen«, erklärt Bernd Lachner.

Frank setzte uns dagegen über die Erscheinung von Treibern für »Color Jetprinter Z32« in Kenntnis. Wer einen solchen Drucker sein eigen nennt, der kann ab sofort Treiber für diesen Drucker von der Homepage des Herstellers »Lexmark« herunterladen. Das knapp 1.5MB große File enthält alle notwendigen Treiber und ein grafisches User Interface.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung