Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 22. April 2016, 10:20

Software::Desktop::KDE

KDE Applications 16.04.0

Die Programmsammlung des KDE-Projektes wurde in der Version 16.04 veröffentlicht. KDE Applications enthält zahlreiche aktualisierte Programme, wovon bereits über 125 auf die neue Generation der Umgebung portiert wurden. Neu in der aktuellen Version der Anwendungssammlung ist unter anderem die Musik-Software Minuet.

kde.org

Die KDE-Entwickler haben ihre Anwendungen in einer neuen Version veröffentlicht. Das Paket ist eine der drei Komponenten der aktuellen KDE-Generation. KDE Frameworks enthält die grundlegenden Bibliotheken des Projektes. Darauf baut die Desktopumgebung KDE Plasma 5 auf, die vor einem Monat in einer neuen Version 5.6 veröffentlicht wurde, sowie die nun in der Version 16.04 erschienenen KDE Applications. Alle drei Komponenten werden unabhängig voneinander veröffentlicht und freigegeben.

Insgesamt beinhaltet die Version 16.04 von KDE Applications zahlreiche Programme, wovon bereits etliche an die neue Generation der KDE Frameworks 5 angepasst wurden. Die Aktualisierungen umfassen sowohl Korrekturen als auch Neuerungen. So wurden beispielsweise KColorChooser, KFloppy, KMahjongg und KRDC auf die KDE Frameworks 5 portiert. Neu ist die Lern- und Übungssoftware Minuet. Das KhelpCenter wurde unter das Dach der KDE Applications verlegt und wird nicht mehr ein Bestandteil von Plasma sein. Die interne Suche wurde von »ht://dig« auf eine Xapian-basierende Index-Suche umgestellt. Zudem wurde die Anwendung von zahlreichen Fehlern bereinigt und von alten Code-Rückständen befreit.

Die Kontact Suite wurde laut Aussage der Entwickler von über 55 gemeldeten Fehlern befreit und um zahlreiche neue Funktionen erweitert. Der Kontakteditor von KAddressbook wurde überarbeitet und die Oberfläche von KMail aufgeräumt. Akregator kommt besser mit Favicons klar und nutzt QtWebKit als Rendering-Engine. Der Archiv-Manager Ark wurde weiter verbessert und zeigt unter anderem detaillierte Archiv-Informationen an. Ferner ist er in der Lage, RAR-Archive zu entpacken, ohne dafür auf die unfreien RAR-Utilities zugreifen zu müssen. Weitere Neuerungen von Ark betreffen GUI-Verbesserungen und die Möglichkeit, lzop/lzip/lrzip-komprimierte Tar-Archive zu erstellen.

Fotostrecke: 10 Bilder

Der Zertifikatmanager Kleopatra
Der Dokumentenbetrachter Okular
Kontact - Personal Information Manager
KDE Applications 16.04: KRDC
KDE Applications 16.04: KMahjongg
Der seit geraumer Zeit in den Lieferumfang von KDE Applications dazugehörende Video-Editor »Kdenlive« bringt gleich mehrere Neuerungen mit sich. Das Titel-Werkzeug hat eine neue Grid-Funktionalität und die integrierte Audio-Level-Anzeige ermöglicht eine leichtere Kontrolle der Audio-Ausgänge. Zudem wurde in die Anwendung eine neue Bibliothek-Funktionalität implementiert, die einen leichteren Austausch von Inhalten zwischen verschiedenen Projekten ermöglicht. Der Rendering-Dialog wurde überarbeitet und es wurden zusätzliche Effekte der Anwendung hinzugefügt. Weitere Neuerungen der aktuellen KDE-Anwendungssammlung umfassen Verbesserungen in dem Dokumentenbatrachter Okular und dem Zertifikatmanager Kleopatra.

Eine Liste aller Änderungen kann dem ausführlichen Log entnommen werden. KDE Applications 16.04 ist im Quellcode von der Seite des Projektes erhältlich. Binärpakete der neuen Version für verschiedene Distributionen findet man bei den jeweiligen Distributoren. Weitere Hinweise liefert die Informationsseite zu KDE Applications.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 31 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[3]: Sicherheit? (Shalok Shalom, Mo, 25. April 2016)
Re[3]: Sicherheit? (Shalok Shalom, Mo, 25. April 2016)
Re[2]: Sicherheit? (.-,-.,-.,-.,-.,.-,-.,.-, So, 24. April 2016)
Re: Sicherheit? (.-,-,-.,-.,-.,-.,-.,-.,, So, 24. April 2016)
Re[4]: KDE 16 ? (------------------------------, So, 24. April 2016)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung