Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 28. April 2016, 09:38

Hardware::Platinencomputer

Raspberry Pi: Neues Kamera-Modul verfügbar

Etliche Jahre nach der ersten Vorstellung eines Kameramoduls für den Kleinstrechner Raspberry Pi liefert die hinter dem Gerät stehende Organisation eine verbesserte Variante aus. Das neue Modul verspricht eine größere Auflösung und kostet wie gehabt knapp 25 Euro.

Raspberry Pi: Kamera-Modul V2

raspberrypi.org

Raspberry Pi: Kamera-Modul V2

Der Raspberry Pi hat in seiner langen Geschichte bereits etliche Aktualisierungen erfahren. Was in der Regel blieb, waren die von Organisation freigegebenen offiziellen Module. Das Kamera-Modul war beispielsweise so eine Erweiterung - mittlerweile etliche Jahre auf dem Markt und seit der Freigabe nicht mehr aktualisiert. Nun wurde aber eine neue Kamera vorgestellt, die das alte Modul sowohl bei der Qualität als auch bei der Auflösung übertrumpft. Als Grund wird aber weniger der Wunsch nach Verbesserung sondern die Abkündigung des alten Chipsatzes genannt.

Das neue Kamera-Board setzt nicht mehr auf den OmniVision OV5647-Sensor auf, sondern auf den von Sony entwickelten IMX219 8-Megapixel-Chip, mit dem sich Fotos mit einer Auflösung von bis zu 3280 mal 2464 Pixeln aufnehmen lassen. Bei Videos liegt die Maximalauflösung bei 1080p bei einer Wiederholrate von 30 Bildern pro Sekunde. Bei kleineren Auflösungen erhöht sich die Bildrate erheblich. So liegt sie bei 720p bei 60 Bildern/Sek und bei einer Auflösung von 640x480 Pixel bei bis zu 90 Bildern/Sekunde.

Die Abmaße des Moduls sind unverändert geblieben, sodass es als Ersatz für das alte Modul genutzt werden kann. Wichtig ist das laut der Organisation für die zahlreichen Projekte, die bereits auf das alte Modul aufsetzen. Wegen des kompakten Formats soll sich das Modul nun auch noch besser in wissenschaftliche Projekte einbauen lassen. Die Kamera wird von den offiziellen Distributionen unterstützt und kommt auch mit den gängigen Werkzeugen klar. Der Preis liegt, je nach Distributor und Shop, zwischen 25 und 30 Euro.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 4 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Hinweis (Termiuns, Do, 28. April 2016)
Re: Winkel (Räschtschraibungy, Do, 28. April 2016)
Winkel (maxxx, Do, 28. April 2016)
erstaunliche Leistung (Dr. Azrael Tod, Do, 28. April 2016)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung