Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 25. Mai 2016, 08:06

Software::Distributionen

Tiny Core Linux 7.1 erschienen

Die minimalistische Linux-Distribution »Tiny Core Linux« wurde knapp drei Monate nach der Version 7.0 in der Version 7.1 veröffentlicht. Neu sind unter anderem Aktualisierungen des Unterbaus und der Konfiguration.

tinycorelinux.com

Tiny Core Linux ist ein Minimalsystem, dessen ISO-Datei in der kleinsten Ausführung gerade einmal 12 MB belegt. Die Idee hinter dem Produkt ist, eine schnelle und minimalistische Distribution zu schaffen. Das System kann von CDs, USB-Sticks oder auch von Festplatten gebootet werden und läuft vollständig im RAM des Rechners. Trotz seiner geringen Größe hat Tiny Core die wichtigsten Werkzeuge an Bord. Damit versprechen die Entwickler, ein besonders schnelles System zu liefern, das individuell an die eigenen Belange angepasst werden kann. Zusätzliche Anwendungen, die von der Gemeinschaft entwickelt oder an Tiny Core Linux angepasst werden, lassen sich nachinstallieren. Diese Erweiterungen können von einem Speichermedium gemountet oder auf einem solchen installiert werden.

Mit der Freigabe der Version 7.1 haben die Entwickler das System aktualisiert. Die Updates umfassen unter anderem einen neuen Unterbau. So setzt die neue Version ab sofort auf Busybox 1.24.2. Die syslogd-Puffergröße von Busybox wurde auf 512 erhöht. Zudem wurde das mnttool umgebaut und diverse Aufrufe der Anwendung wurden umgestaltet.

Tiny Core ist wie immer in den Versionen TinyCorePure und CorePure erhältlich. CorePure ist mit nicht einmal 12 MB Umfang die kleinere Variante, die Nutzern lediglich eine Kommandozeile bereitstellt. TinyCorePure ist das Standardsystem mit grafischer Oberfläche und in der x86_64-Version gerade mal 24 MB groß. Für die x86-Plattform bietet das Team die Versionen Core mit knapp 11 MB Größe, TinyCore (16MB) und CorePlus mit 106 MB Größe an. Alle Varianten der Distribution können ab sofort von der Seite des Projektes heruntergeladen werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung