Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 6. Juni 2016, 12:50

Software::Büro

Collabora Online 1.0 vorgestellt

Collabora hat mit Collabora Online 1.0 die erste Version ihrer Online-Lösung zur Erstellung und Bearbeitung von Dokumenten veröffentlicht. Collabora Online kombiniert die Onlineversion von Libre Office und den Cloud-Server von OwnCloud in einer Lösung.

Collabora Online 1.0

collaboraoffice.com

Collabora Online 1.0

Wie Collabora bekannt gab, stellt Collabora Online das Resultat von mehrjähriger Arbeit dar, um die beliebte Office-Lösung LibreOffice cloudfähig zu machen. Laut Aussage von Michael Meeks, einem der Hauptentwickler der freien Suite und dem Hauptverantwortlichen für Collabora Online, richtet sich die neue Lösung vor allem an Hoster und Clouding-Diensteanbieter. »Unser Ziel war es, Hostern eine schlüsselfertige Lösung anzubieten, die nahtlos mit existierenden Groupware-, Storage und Datei-Lösungen zusammenarbeitet«, so Meeks in der letzte Woche veröffentlichten Pressemitteilung.

Collabora Online 1.0 setzt dazu auf die eigens von dem Unternehmen entwickelte Online-Version von LibreOffice, die seitens Collabora unter dem Namen Collabora Online 1.0 »Engine« vertrieben wird, und kombiniert diese mit dem Cloud-Server von OwnCloud. Die Lösung wurde seitens des Unternehmens um diverse neue Funktionen erweitert und bietet unter anderem eine Integration mit Identity-Management-, Storage- und HA-Lösungen. Das Interface wurde zudem angepasst und fügt sich nahtlos an die bestehenden Lösungen an. Anders als die frei verfügbare Version unter dem Namen »Code« (»Collabora Online Development Edition«) gewährt das Unternehmen den Nutzern von Engine weitreichende Support- und Sicherheitsupdates.

Fotostrecke: 4 Bilder

Collabora Online 1.0
Collabora Online 1.0
Collabora Online 1.0
Collabora Online 1.0
Dementsprechend groß ist auch das Portfolio an Diensten, die Collabora rund um das neue Produkt aufgebaut hat. Laut Aussage des Unternehmens reicht das Spektrum von einer Anpassung der Oberfläche bis hin zu weitreichenden Änderungen der Code-Basis. Im Fokus des Unternehmens stehen dabei nicht nur Hoster, sondern auch größere Unternehmensnutzer sowie Behörden.

Weitere Informationen liefert die Produktseite von Collabora Online, auf der unter anderem auch eine Demonstration der neuen Lösung geordert werden kann.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung