Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 9. November 2000, 21:26

Software::Entwicklung

Borland/Inprise veröffentlicht JBuilder 4

Borland/Inprise stellt ab heute eine neue Version der Java-IDE für Linux, Windows und Solaris zum Download bereit.

Ab sofort können alle Interessenten von Seite des Herstellers »Borland/Inprise« die neueste Ausgabe des JBuilder in der Version 4 kostenlos herunterladen. Das knapp 90MB große Paket (Applikation, Dokumentation und Beispiele) unterstützt ab sofort die Version 1.3 des jdk. Wer auf Dokumentation und Beispiele verzichten möchte, dem bietet das Unternehmen ein 46.9MB großes Paket zum Download an.

»JBuilder Foundation wurde von Java-Entwicklern für Java-Entwickler geschrieben«, gibt der Hersteller auf seiner Seite bekannt. "Die schnelle und robuste Umgebung zeigt, dass Java für jede nur denkbare Aufgabe in Frage kommt."

Nach Angaben des Chip-Tickers plant das Unternehmen ebenfalls wieder zu seinem alten, etablierten Namen zurückzukehren. Ab Januar nächsten Jahres soll Inprise wieder den Namen Borland annehmen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung