Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 20. Juni 2016, 14:55

Gemeinschaft::Organisationen

Open Source Hardware Association ruft Oktober als Open Source Hardware-Monat aus

Die Open Source Hardware Association (OSHWA) erklärt auch dieses Jahr wieder den Oktober zum Open Source Hardware-Monat. In diesem Monat sollen verschiedene Veranstaltungen die »Open Source Hardware Definition« bekannter machen.

OSHWA

Die Open Source Hardware Association (OSHWA) versteht sich als Sprachrohr all derjenigen, die für die Offenheit von Hardware-Spezifikationen eintreten, technisches Wissen für die Allgemeinheit frei verfügbar machen wollen und die gemeinschaftliche Entwicklung von Technologien stärken wollen, die für die Ausbildung, Umweltverträglichkeit oder allgemein das Wohl der Menschheit nützlich sind. Zur Förderung dieser Ziele veranstaltet sie Konferenzen und öffentliche Aktionen, führt Informationsveranstaltungen durch und veröffentlicht Daten über die »Open Source Hardware«-Bewegung.

Die OSHWA hat auch die Open Source Hardware Definition publiziert, die zur Zeit in Version 1.0 vorliegt. Sie hat ähnliche Grundsätze wie die Open Source-Definition. Sie legt Bedingungen für die Lizenz fest, die bei der Weitergabe von Open Source Hardware verwendet wird. Erstens muss solche Hardware mit einer alle Quelldateien einschließenden Dokumentation veröffentlicht werden und die Bearbeitung und Weiterverbreitung der Quelldateien erlauben. Ist nur ein Teil der Hardware Open Source, dann muss die Dokumentation das eindeutig angeben. Ist für den Betrieb Software nötig, so muss diese entweder unter einer freien Lizenz beigelegt werden, oder die Hardware-Schnittstellen müssen ausreichend dokumentiert sein. Die Lizenz kann ansonsten ähnlich wie eine freie Softwarelizenz verschiedene Ausprägungen annehmen, mit oder ohne Namensnennung, mit oder ohne Copyleft-Klausel.

Schon vor einigen Wochen hatte die Open Source Hardware Association angekündigt, dass sie im Oktober ein Zertifikat für Hardware vorstellen will, die der »Open Source Hardware Definition« entspricht, und nebenbei auch erklärt, dass der Oktober 2016 zum Open Source Hardware-Monat werden soll. In diesem Monat sind alle Interessenten eingeladen, an Informationsveranstaltungen teilzunehmen, die die »Open Source Hardware Definition« bekannter machen, oder selbst solche Veranstaltungen zu organisieren. Die Hoffnung dabei ist, dass sich noch mehr Leute für die Open-Source-Idee begeistern.

Die OSHWA selbst will in diesem Monat mehrere »Documentation Days« veranstalten. Auf diesen Veranstaltungen können Bastler ihre Projekte vorstellen, die den Richtlinien der OSHWA folgen, und die bisher vielleicht noch nicht veröffentlicht oder nicht gut dokumentiert waren. Einzelheiten zu diesen Veranstaltungen werden noch veröffentlicht. Daneben findet am 7. Oktober in Portland die Konferenz Open Hardware Summit statt.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung