Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 28. Juni 2016, 15:22

Gemeinschaft::Organisationen

Stiftung für FreePascal und Lazarus gegründet

Die Free Pascal And Lazarus Foundation soll künftig die freien Projekte FreePascal und Lazarus fördern und einer breiteren Basis von Entwicklern bekannt machen.

Lazarus im Mehrfenstermodus auf dem Mate-Desktop

Lazarus

Lazarus im Mehrfenstermodus auf dem Mate-Desktop

Ob das Programmieren in Pascal heute noch sinnvoll ist, sei dahingestellt. Tatsache ist, dass es eine Menge Pascal-Code gibt, der immer noch produktiv eingesetzt und weiter gepflegt wird. Seit mindestens 15 Jahren sorgen die freien Projekte FreePascal und Lazarus, die in Pascal geschriebene Entwicklungsumgebung, dafür, dass es freie Alternativen zu den proprietären Compilern und Entwicklungsumgebungen gibt. Die Projekte waren aber bisher nicht besonders organisiert.

Das soll sich nun mit der Gründung der Free Pascal And Lazarus Foundation ändern. Ziele der nicht gewinnorientierten Organisation sind, Free Pascal und Lazarus bekannter zu machen und finanziell zu fördern. Unter anderem will sie die weitere Entwicklung finanziell unterstützen, so dass neue Funktionalität gezielt hinzugefügt werden kann. Eine Liste der bereits abgeschlossenen und geplanten Projekte ist auf der Seite der Stiftung einsehbar. Die Anwender sind aufgerufen, weitere Projekte vorzuschlagen.

Damit die Förderung möglich wird, ist die Stiftung auf Spenden angewiesen. Spenden sind über Paypal oder nach Vereinbarung auf andere Art möglich. Da die Stiftung gerade erst begonnen wurde, sind ihre Webseiten noch etwas sparsam mit Informationen. Wenn sich die Hoffnung der Gründer erfüllt, wird sie aber den Projekten FreePascal und Lazarus in nächster Zeit neue Impulse geben.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 17 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: PASCAL!!! (Daniel., Mi, 3. August 2016)
Re[3]: Leider zu spät (forest, Mi, 29. Juni 2016)
Re[2]: Jaja, damals (Achym, Mi, 29. Juni 2016)
Re: Plattformübergreifend (LH_, Mi, 29. Juni 2016)
Re: Plattformübergreifend (GLassnig, Mi, 29. Juni 2016)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung