Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 30. Juni 2016, 16:10

Gemeinschaft::Organisationen

Projekt-Hoster OSDN Japan verbessert Funktionalität

Die japanische OSDN Corporation hat in den letzten Monaten einige Verbesserungen in ihr Projekt-Hosting-Angebot eingebracht, das seit Februar für alle Projekte weltweit offensteht.

Die OSDN Corporation ging aus der japanischen Filiale von VA Linux Systems hervor. Bedingt durch dessen Erbe - VA Linux war der Gründer von Sourceforge und des Open Source Developer Networks (OSDN) - nannte sich das Unternehmen zunächst Sourceforge.jp, bevor es sich am 11. Mai 2015 umbenannte und auf osdn.jp umzog. Somit besteht mit Sourceforge, das versucht, seinen Ruf wieder herzustellen, bis auf die Hosting-Software kein Zusammenhang mehr.

Seit Februar stellt OSDN steht den Entwicklern weltweit eine weitere freie Alternative zum Hosten ihrer Projekte zur Verfügung. Musste man zuvor Japanisch beherrschen, um das System nutzen zu können, fiel diese Barriere seither weg. Inzwischen nutzen über 6.000 Projekte das Angebot von OSDN.jp, was allerdings immer noch wenig ist im Vergleich zu anderen Hostern. Die Zeit wird zeigen, wie OSDN.jp weiter wächst.

Seit Februar wurden noch einige andere Verbesserungen implementiert. So wurden schon im März Spiegel der Originalseite in den USA und Taiwan eingerichtet. Im Mai kamen eine neue Download-Statistik für Projekte und ein Kommandozeilen-Client für das OSDN-API hinzu. Vor einer Woche wurde eine weitere neue Funktion freigeschaltet: Man kann nun Anmerkungen und Änderungslogs zu jeder Freigabe hinzufügen.

Nicht zuletzt wurden aber auch die Übersetzungen verbessert, die anfänglich beispielsweise für Deutsch noch ziemlich holprig waren. Auch aktuell ist die deutsche Version noch längst nicht perfekt und viele Ausdrücke müssten noch überarbeitet werden. OSDN hat die Mängel allerdings erkannt und bereits im Mai die Möglichkeit eingerichtet, dass die Gemeinschaft bei der Übersetzung mithilft. OSDN hofft nun auf einige Freiwillige, die sich beteiligen wollen. Dies ist auch für Nichtprogammierer eine Möglichkeit, sich an einem freien Projekt zu beteiligen. Die Übersetzungen werden über die Webseite translate.osdn.jp koordiniert. Eine Dokumentation, wie man mitarbeiten kann, ist im Wiki von OSDN zu finden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung