Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 17. August 2016, 08:04

Software::Groupware

Quellcode von Simplenote freigegeben

Die Entwickler von Simplenote haben die Quellen der Anwendung für die meisten unterstützten Plattformen, einschließlich der mobilen Varianten für Android und iOS, veröffentlicht. Simplenote hält, was der Name verspricht und erlaubt Notizen anzulegen, zu verwalten und mit anderen Geräten zu synchronisieren.

Simplenote unter Linux

Automattic

Simplenote unter Linux

Simplenote ist, wie der Name bereits vermuten lässt, ein Notiz-Werkzeug, das auf verschiedenen Plattformen verfügbar ist. So unterstützt die Anwendung neben mobilen Systemen wie Android, iOS oder Kindle Fire auch Desktop-Umgebungen unter Linux, Mac OS X und Windows. Notizen können mittels Simplenote erstellt, verwaltet oder für ein schnelles Wiederfinden markiert werden. Auch das Publizieren von Notizen via Linkverweise oder eine Zusammenarbeit unterstützt Simplenote. Erstellte Notizen werden auf einem zentralen Server des Unternehmens gehostet und können auch zwischen verschiedenen Geräten problemlos genutzt werden.

Wie die hinter Simplenote stehende »Automattic Inc.« bekannt gab, sind die Quellen der Anwendung allen Nutzern unter den Bedingungen der GNU General Publice License Version 2 (GNU GPLv2) zugänglich. Unter verschiedenen Repositorien auf GitHub finden sich neben dem Quellcode der Client-Anwendungen für Linux und Windows seit Ende der vergangenen Woche auch die Quellen für Mac OS X und die mobilen Varianten für Android und iOS.

Laut Aussage der Entwickler können die Quellen gemäß der Lizenz genutzt, modifiziert oder verändert werden. Durch die Freigabe erhofft sich Automattic vor allem die Bildung einer Gemeinschaft, die den bestehenden Code pflegt oder erweitert. Fertige Pakete der Client-Anwendungen können weiterhin direkt vom Server des Unternehmens oder direkt aus dem entsprechenden Store heruntergeladen werden. Für einen Betrieb benötigen alle Versionen der Client-Anwendung ein kostenloses Konto auf Servern von Automattic.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung