Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 30. August 2016, 09:13

Gemeinschaft::Konferenzen

WikiCon 2016 in Kornwestheim bei Stuttgart

Vom 16. bis 18. September 2016 findet im Kultur- und Kongresszentrum in Kornwestheim bei Stuttgart die Wikicon 2016 statt. Die WikiConvention ist das Treffen der Gemeinschaften der deutschsprachigen Wikipedia und ihrer Schwesterprojekte. Von erfahrenen Autoren bis zu Neueinsteigern sind alle Interessierten eingeladen.

Wikimedia Deutschland

Die Wikipedia ist für viele im Beruf, im Studium und auch in der Freizeit ein unverzichtbares Nachschlagewerk geworden. Während deren Verwendung mittlerweile oftmals zum selbstverständlichen Alltag gehört, stellt sich Lesenden doch immer wieder die Frage, wie die entsprechenden Artikel entstanden sind und wer schlussendlich jene sind, die die Wikipedia zu dem gemacht haben, was sie heute ist. Diese Frage will bereits seit einigen Jahren die WikiCon beantworten, die sowohl erfahrenen Autoren als auch Neueinsteigern ein Forum bietet.

Die Veranstaltung dient dem Erfahrungsaustausch sowie der Koordinierung der gemeinsamen Arbeit der verschiedenen Projekte. Zudem bietet die Wikicon Zeit und Raum für Workshops, Vorträge und Podiumsdiskussionen. Dieser Teil soll durch die Mitarbeiter der entsprechenden Projekte gestaltet werden. Während der dreitägigen Konferenz werden sich Teilnehmer, Referenten und Gäste in zahlreichen Vorträgen und Workshops mit den Themen kollaboratives Arbeiten, freies Wissen und technische Unterstützung auseinandersetzen. Erstmalig können im öffentlich zugänglichen »Forum des freien Wissens« auch Wikipedia-Neulinge kostenfrei in das Arbeiten in der Wikipedia hineinschnuppern. Über den Tag verteilt, finden stündlich Einführungskurse zur Mitarbeit an der Wikipedia statt, es werden erste Übungen durchgeführt und Autoren werden für Fragen zur Verfügung stehen.

Das Programm der vom 16. bis 18. September 2016 in Kornwestheim bei Stuttgart stattfindenden Konferenz kann online abgerufen werden. Anmeldungen sind möglich und erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich. Der Eintritt für die drei Konferenztage Freitag, Samstag und Sonntag beträgt 20 Euro.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung