Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 2. September 2016, 14:45

Software::Mobilgeräte

Tizen SDK wird zu Tizen Studio

Das Tizen-Projekt hat Tizen Studio 1.0 veröffentlicht. Es löst die bisherigen SDKs ab, die für jede Tizen-Version separat installiert werden mussten.

Tizen Studio 1.0

Tizen.org

Tizen Studio 1.0

Tizen ist ein Linux-basiertes Betriebssystem für Mobil- und eingebettete Geräte wie in Smartphones, Fernsehgeräte, Fitness-Tracker, Fahrzeug-Informationssysteme und andere. das System, ging aus Meego hervor und wird nun von Samsung und anderen Unternehmen unter dem Dach der Linux Foundation entwickelt.

Tizen Studio 1.0 ist nach Angaben der Entwickler ein Neuanfang für das Tizen-SDK. Das SDK wurde jeweils passend zur Tizen-Plattform und zu jeweiligen Version veröffentlicht. Diese mussten jeweils separat installiert und gegebenenfalls aktualisiert werden.

Das neue Tizen Studio ändert das grundlegend. Unter einer einzigen Oberfläche lassen sich jetzt verschiedene Plattformen und Profile installieren. Tizen Studio wird künftig unabhängig von den Plattformen und dem SDK entwickelt und folgt seinem eigenen Versionierungsschema.

Zum Funktionsumfang von Tizen Studio gehören Werkzeuge zum Installieren auf den Zielsystemen, Paketverwaltung, Projekt-Wizard, Editoren, Zertifikatsverwaltung, Menü- und Icon-Erstellung, Oberflächen- und Komponentenentwurf, Emulator und einiges mehr. Die Entwicklungsumgebung kann kostenlos von der Tizen-Entwicklerseite heruntergeladen werden. Sie beruht auf der 2015-er-Eclipse-Version 4.5 »Mars«.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 6 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[4]: Auf welchen Geräten? (Gerd, Mo, 5. September 2016)
Re[3]: Auf welchen Geräten? (La-La-Land, So, 4. September 2016)
Re[3]: Auf welchen Geräten? (kistenkai, So, 4. September 2016)
Re[2]: Auf welchen Geräten? (skinnie, Sa, 3. September 2016)
Re: Auf welchen Geräten? (umdhlebe, Sa, 3. September 2016)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung