Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 12. Oktober 2016, 13:15

Software::Distributionen::Fedora

Fedora 25 Beta mit Wayland als Standard verfügbar

Mit der einzigen Beta-Version zu Fedora 25 bietet das Projekt nun mit Wayland als Standard und GNOME 3.22 einen Ausblick auf die für den 15. November geplante stabile Veröffentlichung.

DNF-Update

Fedora

DNF-Update

Fedora scheint mit der Ausgabe 25 das Ziel zu erreichen, dass das Projekt bereits seit Fedora 22 anstrebt: die Ablösung des klassischen X-Servers zur Anzeige der grafischen Inhalte durch den neuen Display-Manager Wayland. Dieser ist in der jetzt veröffentlichten Beta zu Fedora 25 als Standard voreingestellt. Somit bedarf es schon eines bisher unbekannten Fehlers, um diese Voreinstellung für die finale Version nochmals zu gefährden, wie Adam Williamson von Fedora QA im Forum von Phoronix bestätigt.

Das am 21. September veröffentlichte GNOME 3.22 bietet bereits eine komplett native Wayland-Integration. Anwendungen, die noch einen x-Server benötigen, werden über XWayland ausgeführt, ohne dass der Anwender davon etwas merken sollte. Der Start einer X11-Sitzung ist im Login-Manager weiterhin verfügbar.

Fotostrecke: 3 Bilder

DNF-Update
Wetter -App
Fedora 25 Beta
Eine weitere Änderung ist die Ablösung von UDisk2 durch Storaged. In Systemd wird das Abschießen von Benutzerprozessen beim Ausloggen zum Standard. Die neue Anwendung Media Write wird zur Standard-Download-Option, die das ausgewählte Image nicht nur herunterlädt, sondern gleich auf einen USB-Stick schreibt.

Die Basis von Fedora 25 Beta bildet Kernel 4.8, unterstützt von Systemd 231. Bei den Anwendungen wird Unicode 9.0 unterstützt, Aktualisierungen erfuhren unter anderem Perl 5.24, Node.js 6, Ruby on Rails 5.0, PHP 7.0, CGHC 7.10, Erlang 19 und Go 1.7. Erstmals ist auch ein Rust-Compiler mit an Bord. Das Script shd-keygen wird entfernt, ebenso der Symlink slogin, der auf SSH zeigte. Bei Laptops mit mehreren GPUs wurde die Unterstützung beim Wechseln zwischen den Grafikkernen verbessert.

Abbilder für Fedora 25 Beta und seine Spins liegen auf dem Projektserver in 32- und 64-Bit als komplettes Image oder als Netinstall zum Download bereit.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung