Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: IPFire 2.19 cacht DNS mit Unbound

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Falko am Do, 3. November 2016 um 21:27 #

Über die TTL hinaus cachen oder zwischenspeichern ;) widerspricht ja der Idee des Caches. Als erste Idee würde ich das über einen Slave machen, der Zonetransfers durchführt und eine eigene TTL hat. Wenn der Master dann wegfliegt, ist das erstmal nicht so wild. Der Slave holt seine Updates auf den Serials der Zonen basierend. Wenn der Master gedost wird, keine neue Serial und alles bleibt, wie es war.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung