Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 14. Dezember 2016, 10:06

Software::Emulatoren::Codeweavers

CrossOver 16 setzt auf Wine 2.0

CodeWeavers, Hauptunterstützer des freien Windows-API-Nachbaus Wine, hat Version 16.0.0 seines Produktes CrossOver für Linux und macOS veröffentlicht.

CrossOver 16

Codeweavers

CrossOver 16

CrossOver ist eine kommerzielle Wine-Version des Unternehmens CodeWeavers. Das Unternehmen ist auch der größte Sponsor von Wine und bedient sich für die neue Version CrossOver 16.0.0 des noch unveröffentlichten Codes von Wine 2.0. Herausragende Neuerung bei CrossOver 16 ist die Unterstützung von Microsoft Office 2013 unter Linux und macOS. Die Office-Suite kann entweder mit einem Abonnement von Office 365 oder mit einem Produktschlüssel einer herkömmlichen Lizenz betrieben werden. Microsoft Project 2013, Visio 2013 und Outlook 2013 werden noch nicht unterstützt, die Entwicklung geht aber mit Hochdruck voran, sodass mit deren Unterstützung bald zu rechnen ist.

Ebenfalls neu ist die Unterstützung für 64-Bit Applikationen unter Windows. Für einige aktuelle Titel liegen bereits angepasste Installationsskripte vor. Verbesserungen wurden für Quicken, Microsoft Office 2010 und viele weitere Windows-Programme umgesetzt. So wurde etwa ein Fehler entfernt, der das Speichern sehr großer Exel-Tabellen verhinderte. In Dokumenten von Microsoft Office 2010 können Links nun wieder geöffnet werden. Weitere Änderungen können der Ankündigung entnommen werden.

Crossover kann ab 32 Euro für die aktuelle Version erworben werden. Für 48 Euro erhält der Kunde die aktuelle Version inklusive zwölf Monate lang Updates und kostenlosen Telefon-Support. Eine lebenslang gültige Lizenz gibt es für 499 Euro. Eine 14 Tage gültige Testversion ermöglicht vor dem Kauf ein Ausprobieren der Software. Seit Mitte August weist Codeweavers auch auf eine technische Vorschau für eine Android-Version hin, die Windows-Software auf Intel-basierten Chromebooks und Android-Tablets ab Android 5.0 lauffähig macht. Auf der Webseite werden Voranmeldungen zum Test angenommen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 14 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung