Login


 
Newsletter
Werbung

Di, 28. November 2000, 08:30

Bluetooth-Stack für Linux

RidgeRun Inc aus Boise/Idaho kündigte an, einen portablen Bluetooth-Stack für Linux erstellt zu haben.

Dazu wurde der existierende Stack von Axis, der nur für x86-CPUs verwendbar war, um Portierungen auf ARM und MIPS erweitert. Diese CPUs haben im Embedded-Bereich einen hohen Marktanteil; ihre Stückzahl übertrifft die Anzahl der Desktop-PCs deutlich.

Unter Stack ist hier die Kombination der Bluetooth-spezifischen Protokolle, die aus mehreren Schichten bestehen) und Gerätetreiber zu verstehen, wobei das eine auf dem anderen aufbaut.

RidgeRun nahm diese Portierung vor, als sie ihr Produkt DSPLinux mit Bluetooth-Unterstützung ausstattete. Der resultierende Code ist selbstverständlich wieder frei erhältlich.

Die Bluetooth-Technologie ist eine relativ neue preisgünstige Technologie zur Datenübertragung über Funk. Eine breite Variation von Produkten soll sich mit Bluetooth vernetzen lassen, von Mobiltelefonen über PCs bis zu Audio-Geräten. Ein Großteil der Industrie steht hinter Bluetooth, das bei den Endkunden derzeit noch keine Rolle spielt. Doch bis zum Jahr 2005 sollen über 600 Mio. Geräte mit Bluetooth-Unterstützung abgesetzt werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 13 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung