Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Innersource: Open-Source-Prinzipien für die interne Entwicklung

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
2
Von softwarearchitekt am Mi, 11. Januar 2017 um 08:52 #

Dumm nur dass es das alles schon lange gibt. Das ist halt der Unterschied zwischen Profi und Opensourcefrickler.

Nur weil jetzt ein paar Opensourcefrickler mal auf den Trichter kommen "strukturiert ist besser", machen die gleich ein Fass auf als hätten sie das Bernsteinzimmer entdeckt.

Pro-Linux
Happy New Year 2017
Neue Nachrichten
Werbung