Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Thunderbird ist zurück in Debian

11 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von p90 am Do, 16. Februar 2017 um 10:19 #

Meine Güte,

das Problem war das es eben NICHT das gleiche Produkt war.
Debian hatte Debian spezifische Patches zu ihrem Firefox hinzugefügt.
Das Mozilla dafür keinen Support übernehmen will und deshalb auch nicht den Namen "Firefox" dafür hergeben will ist dann auch plötzlich verständlich.
Da kann man es Nachlesen: https://en.wikipedia.org/wiki/Mozilla_software_rebranded_by_Debian

0
Von Anonymous am Do, 16. Februar 2017 um 10:32 #

Wird diese Änderung in Debian 9 schon enthalten sein? Der Full Freeze ist ja eigentlich schon eingeleitet worden...

0
Von asdfghjkl am Do, 16. Februar 2017 um 13:49 #

Nicht nur, dass ich erfreut bin, das Firefox wieder Firefox und Thunderbird wieder Thunderbird heißt... ich denke, dass dies ein Zeichen des Vertrauens ist. Vielleicht bin ich ja unvollständig informiert, aber meines Wissens hat sich an der ursprünglichen Situation zwischen Debian und Mozilla nichts geändert. Das bedeutet ja dann wohl, dass Mozilla auf Debian zugegangen ist und ein Patchen ihres Produktes durch Debian akzeptiert.

  • 0
    Von devil am Do, 16. Februar 2017 um 14:07 #

    Über Firefox gibt es einen direkten Draht. Der Debian-Maintainer Mike Hommey von Firefox arbeitet bei Mozilla. Er hat über Jahre seit 2010 das Re-Branding betrieben.

    • 0
      Von asdfghjkl am Do, 16. Februar 2017 um 15:12 #

      Aber es ist ja dann schon richtig, dass (Dank Hommey) am Ende Mozilla eingelenkt hat? Denn bei Debian hat sich ja seither nichts geändert (DFSG und Freeze-Modell).

      • 0
        Von devil am Do, 16. Februar 2017 um 15:19 #

        Das Firefox Logo wurde um 2010 freigegeben, das war der Beginn der Gespräche. Bug 555935 im Moz-Bugzilla gibt weitere Aufklärung.

        • 0
          Von asdfghjkl am Do, 16. Februar 2017 um 15:54 #

          Danke für den Hint, das ist schon spannend, was da alles diskutiert wird (z.B. Icons der Suchmaschinen). Als Außenstehender hat man da ja null Ahnung von...

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung