Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: ReactOS 0.4.4 freigegeben

12 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von Erdie am Fr, 17. Februar 2017 um 13:48 #

Wär das was für mein Lenovo Netbook? Wie effizient und ressourcenschonend ist Reactos?

  • 1
    Von Nille02 am Fr, 17. Februar 2017 um 14:05 #

    Das musst du ausprobieren. Ressourcen werden recht wenig benötigt, aber das System ist auch nicht sonderlich stabil.

    1
    Von anonymous am Fr, 17. Februar 2017 um 14:06 #

    Ressourcenschonen ist es auf jeden Fall. Die Bootzeit ist auch sehr kurz.

    Das Problem sollte a) die Stabilität sein und b) Updates. Im Moment müsstest du (afaik) ReactOS bei jeder Version neu installieren.

    Falls du dich für deinen Test entscheidest, wäre ich an den Ergebnissen interessiert. ^^

    1
    Von blablabla233 am Fr, 17. Februar 2017 um 22:49 #

    Neee, nimm OpenBSD oder Plan9, vorallem beim letzteren wirst Freunde haben.

1
Von Stefan Becker am So, 19. Februar 2017 um 20:19 #

Könnte auf Hardware laufen, die es bei Auslieferung der stabilen Version nicht mehr gibt.

Dazu eine API auf Basis eines 10 Jahre alten Betriebssystems, für das in 2 Monaten der Support entfällt und auf dem viele neue Software schon jetzt nicht mehr läuft.

Und das ist schon seit Jahren so und ändert sich nie. Da wird vermutlich sogar der Berliner Flughafen früher fertig sein.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung