Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 1. Dezember 2000, 00:50

Software::Grafik

SGI OpenGL Performer 2.4 revolutioniert Linux Simulation

SGI kündigte eine neue Version des OpenGL Performer APIs an.

Diese Version 2.4 ist ein Update der OpenGL Performer Programmierschnittstelle für Linux und IRIX.

Mit OpenGL Performer erstellt man Echtzeit-Visualisierungen von Simulationen und andere interaktive 3D-Grafikapplikationen. Es ist eine extrem leistungsfähige Schnittstelle mit Multiprozeß- und Multikanal-Verwaltung.

Version 2.4 bringt neue Features wie Nebel in verschiedenen Layern, anisotropische Filterung und ausgefeilte Tools zur Performance-Analyse.

Die Linux-Variante beherrscht in Version 2.4 erstmals Multithreading. Eine kostenlose Evaluierungs-Version kann von der Performer-Homepage heruntergeladen werden. Darüber hinaus gibt es nun eine Webseite, auf der Entwickler mit Performer erstellten Code austauschen und somit von der Erfahrung anderer profitieren können.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung