Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 3. Dezember 2000, 20:23

Software::Desktop::KDE

Erweitertes Alpha-Blending in KDE2

Seit der Veröffentlichung von KDE2 wurde das Alpha-Blending für KDE-Icons konsequent weiterentwickelt.

Icons können nun übereinander gelegt werden und lassen das jeweils untere Icon noch etwas durchschimmern. Ein Screenshot dieser Entwicklung ist hier zu sehen. Der Entwickler Carsten Pfeiffer erweiterte den Konqueror um dieses Feature. Im zweiten Screenshot wird ein Text als Preview angezeigt, welcher leicht den Mime-Typen der Datei überdeckt. Die Änderungen werden voraussichtlich in KDE 2.1 einfliessen. Wer jedoch nicht warten kann, der kann den aktuellen Quellcode aus dem CVS-System von KDE entnehmen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung