Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Neue Version von Bcachefs bringt Verschlüsselung

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von em am Fr, 17. März 2017 um 17:19 #

danke für die news aber wenn einem bcache verbund z.b. die ssd cacheplatte wegstirbt gibts reichlich kernelpanik und man kommt an seine daten ggf. nur noch im notfallmodus ran. ist mir unerklärlich wie die das überhaupt in den kernel gelassen haben. da krümmen sich einem die fussnägel wenn die daraus ein fs gebastelt haben, was auch noch "leidlich robust" eingestuft wird.

1
Von Sie haben vergessen, Ihren Nam am So, 19. März 2017 um 20:36 #

> Anders als bei ext4 handelt es sich um eine komplette
> Verschlüsselung des Dateisystems, nicht einzelner Dateien.

Wozu dann der Aufwand statt einfach dm-crypt zu verwenden?

> Die Geschwindigkeit soll mit der von dm-crypt gleichauf liegen.

Kunststück, sind doch die Verschlüsselungsalgorithmen im Kernel zentral implementiert.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung