Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 21. März 2017, 12:07

Software::Büro

Nextcloud und ONLYOFFICE ermöglichen Online-Bearbeitung von Office-Dokumenten

Die ONLYOFFICE Integration App kann nun mit Nextcloud verwendet werden, um Office-Dokumente in vielen gängigen Formaten online zu bearbeiten.

NextCloud und ONLYOFFICE

ONLYOFFICE

NextCloud und ONLYOFFICE

Wer eine Alternative zu LibreOffice sucht, könnte bei ONLYOFFICE fündig werden. ONLYOFFICE ist eine umfangreiche freie webbasierte Plattform für die Zusammenarbeit in Unternehmen, Office-Suite, Projekt- und Dokumentenverwaltung. Darüber hinaus enthält sie ein CRM und einen Mail-Aggregator. Die Funktionalität der Zusammenarbeitsplattform umfasst Projekte, Meilensteine, Aufgaben, Berichte, Ereignisse, Blogs, Foren, Lesezeichen, Wiki, Instant Messaging und einiges mehr. Es gibt auch eine kostenpflichtige Version mit Support.

Mit Hilfe der ONLYOFFICE App für ownCloud konnte man bisher Office-Dokumente in Owncloud bearbeiten. Mit der neuesten Version dieser Integration ist das jetzt auch mit NextCloud möglich. Voraussetzung ist NextCloud 11.0.2 oder neuer. Wer diese Software installiert, erhält damit einen nach Angaben der Entwickler komplett neuen leistungsfähigen Editor, der online arbeitet und über alle Funktionen eines Desktop-Editors verfügt. Bearbeiten lassen sich damit die Formate docx, xlsx, pptx und Textdateien, während die Formate odt, ods, odp, doc, xls, ppt, pps, epub, RTF und HTML nur geöffnet, aber nicht geändert werden können.

Auch eine Zusammenarbeit an den Dokumenten in Echtzeit ist möglich, wobei zwei Modi zur Verfügung stehen: Halbformal (alle Änderungen erscheinen sofort auf dem Bildschirm des Mitautors) und formal (die Änderungen werden erst nach dem Speichern von einem Mitautor angezeigt). Weitere Funktionen sind Review, Kommentieren und Live-Chat.

Die freie App für die Integration findet man auf Github und im Nextcloud App Store. Ihr Quellcode steht unter der AGPLv3. Dokumentation zur Integration App findet man auf api.onlyoffice.com und eine detaillierte Anleitung zur Installation im Blog von ONLYOFFICE.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung