Login


 
Newsletter
Werbung

Mi, 6. Dezember 2000, 16:27

Halloween Linux 5 erschienen

Die vor längerer Zeit angekündigte Version 5 von Halloween Linux ist jetzt erhältlich.

Das auf Red Hat 7 basierende Paket folgt der Maxime, das bestmögliche Verhältnis von Softwareumfang und Preis zu bieten. Daher befinden sich im Lieferumfang 10 CDs, jedoch kein Handbuch. Damit ist Halloween nicht für Linux-Einsteiger geeignet, sondern richtet sich an Linux-Benutzer, die preisgünstig auf eine aktuelle Distribution umsteigen wollen.

Die Distribution ist optimiert für Rechner mit i686-kompatiblen Prozessoren, aber dennoch auch auf älteren Systemen mit i386/i486-CPUs noch lauffähig, da keine i586-prozessorspezifischen Instruktionen verwendet wurden.

Als Kernel kommt 2.2.17 zum Einsatz. Wie bei Red Hat 7 wurden Betaversionen von glibc und gcc verwendet. In Kürze werden wir Ihnen eine ausführliche Beschreibung der Distribution mit zahlreichen Installations- und Konfigurationshinweisen liefern.

Der Inhalt der CDs:

  • CD 1: Bootfähige Installations-CD für alle x86-kompatiblen Systeme
  • CD 2: Zusätzliche Installationspakete, Rescue-CD-Image, Helix GNOME 1.0
  • CD 3: Quelltexte zu CD #1
  • CD 4: Quelltexte zu CD #2
  • CD 5: Preview CD (OpenOffice 6.0, Mozilla, Netscape 6.0, Kernel 2.4, Tux Web
  • CD 6: Dokumentations-CD (Red Hat Installationshandbücher, FAQs, HOWTOs, LDP)
  • CD 7: Tools & Applications, Pakete für x86-Systeme
  • CD 8: Tools & Applications, Sources
  • CD 9: Loki Games (Demos), u.a. Alpha Centauri, SimCity 3000, Descent 3
  • CD 10: Commercial Applications, u.a. StarOffice 5.2, ApplixWare 5 (30 Tage),
Der empfohlene Preis beträgt 49,90 DM. Vielen dank an Krishan für den Hinweis.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung