Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 17. Mai 2017, 11:44

Software::Grafik

RawTherapee 5.1 veröffentlicht

Das freie Bildbearbeitungsprogramm RawTherapee ist in Version 5.1 veröffentlicht worden.

RawTherapee

Gábor Horváth

RawTherapee

RawTherapee ist ein Bildbearbeitungsprogramm, welches vorrangig zur Entwicklung und Bearbeitung von Raw-Dateien aus Digitalkameras und Scannern eingesetzt wird. Seit Januar 2010 und Version 3.0 Alpha1 steht das Programm als freie Software unter der GPLv3 zur Verfügung. Nachdem im Januar 2017 mit Version 5.0 das Programm auf GTK3 portiert wurde, veröffentlichten nun die Autoren die erste größere Aktualisierung. Im Einzelnen sind unter anderem folgende Verbesserungen eingeführt worden:

Unterstützung von Pentax Pixel Shift sowie für Raw-Formate mit bis zu 4 Einzelbildern, Unterstützung von komprimierten Rohdateien, die Möglichkeit, adaptive Bearbeitungsprofile zu erstellen, welche basierend auf EXIF-Daten angewandt werden, die Möglichkeit, den automatischen Weißabgleich individuell einzustellen, Linsenkorrektur mit Adobe-LCP-Profilen auch bei nicht-Rohdateien und auf Fischaugen-Objektive und Unterstützung von Monitor-Farbprofilen auch unter Linux.

RawTherapee ist im Lieferumfang der gängigen Linux-Distributionen enthalten, zudem stehen auf der Download-Seite Versionen für Windows und Mac OS X bereit. Allerdings zeigte die Webseite von RawTherapee kurz nach der Freigabe der Version 5.1 Probleme und bietet daher zur Zeit nur eine Ersatzseite an. Die Downloads sind jedoch von der Startseite verlinkt. Zusätzlich steht der Quellcode auf Github bereit.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung