Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: »Die Säulen der Erde« für Linux veröffentlicht

13 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Michi am Do, 17. August 2017 um 10:09 #

Pillars of the Earth

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert. Zuletzt am 17. Aug 2017 um 10:56.
  • 0
    Von sttereo3 am Do, 17. August 2017 um 10:33 #

    Der Link-Name lautet noch "Pillars of Eternity", sollte wahrscheinlich "Pillars of the Earth" heißen. Ersteress soll auch ein ziemlich gutes Spiel sein, das ich mangels leistungsstarker Graka noch nicht probiert hab… Ich glaub es wird echt mal Zeit für einen Desktoprechner, der aktuelle Spiele stemmen kann, da kommt in letzter Zeit einiges gutes Zeugs für Linux raus, für das mein aktueller Rechner zu schwach ist. Aber mein GOG-Account ist durchaus schon darauf vorbereitet :)

    • 0
      Von Michi am Do, 17. August 2017 um 10:58 #

      Danke, habs geändert. Ja, Pillars of Eternity ist Klasse wenn man auf Rollenspiele steht!

      0
      Von Mint am Do, 17. August 2017 um 13:14 #

      Pillars of Eternity läuft auch auf schwachen Rechnern. Ich habe es aktuell auf meinem Notebook laufen und verfüge nur über eine integrierte Intel Grafikkarte. Läuft flüssig, wenn auch mit ein paar weniger Details.

      Das Spiel ist großartig und aktuell sehr günstig auf GOG zu bekommen.

      Der 2te Teil ist bereits in der Umsetzung und soll im März 2018 erscheinen.

      • 0
        Von sttereo3 am Do, 17. August 2017 um 14:22 #

        Ok, dann werd ich mir das bei Gelegenheit mal klicken. Hab mich noch nicht getraut, weil bei den Mindestanforderungen ausschließlich eine Radeon und eine GForce angegeben waren, und ich davon ausgegangen bin, dass die beide besser sind als meine Intel HD, da ich mich mit den Leistungsdaten der beiden Hersteller (noch) nicht näher auseinandergesetzt hatte.

        0
        Von blablalbla233 am Fr, 18. August 2017 um 00:22 #

        Kann ich nur unterschreiben obwohl unity-engine...läuft top auf meinem x250

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung