Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 19. Dezember 2000, 00:34

Lead Technologies kündigt Linux-Unterstützung an

Lead Technologies Inc.

hat das Programmpaket LEADTOOLS für Linux vorgestellt. LEADTOOLS ist ein Toolkit für Entwickler von Grafik-Applikationen. Es setzt direkt auf die Xlib auf, was zum einen höhere Geschwindigkeit und zum anderen Unabhängigkeit von einem bestimmten Toolkit (Qt, GTK+, Motif usw.) bringt.

Zum Funktionsumfang von LEADTOOLS gehören Bildverarbeitung von einfach (spiegeln, rotieren usw.) bis fortgeschritten (Gamma-Korrektion, Farbtöne, Effekte wie Gravur usw.), Dateiformat-Konvertierung in über 40 Formate, und anderes.

LEADTOOLS für Linux läuft auf allen Linux-Distributionen. Es wurde mit den gängigen Distributionen getestet. Der Preis für die Software, die auch online bestellt werden kann, beträgt 4995 USD.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 6 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Re: Lead Technologies kündigt Linux-Unterstütz (Stefan Antoni, Di, 19. Dezember 2000)
Re: Wozu? (chris, Di, 19. Dezember 2000)
Wozu? (GoaSkin, Di, 19. Dezember 2000)
Re: Re: Lead Technologies kündigt Linux-Unterstütz (Anonymous, Di, 19. Dezember 2000)
Re: Lead Technologies kündigt Linux-Unterstützung (Spark, Di, 19. Dezember 2000)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung