Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: BlueBorne: Bluetooth-Sicherheitslücken in vielen Systemen

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von hh am Mi, 13. September 2017 um 16:19 #

Verstehe ich jetzt gerade auch nicht, warum Google noch Updates für bis Android 4.4 runter anbietet.

Das Nexus 5 bekommt ja offiziell nur bis Oktober 2016 Sicherheitsupdates von Google.

Wer bitte soll auf Systemen mit Android 4.4 die Updates einspielen. Gibt es wirklich Anbieter / Hersteller, die das machen? Oder sind die Updates nur für die freien Android-Versionen gedacht?

  • 1
    Von LH_ am Do, 14. September 2017 um 09:17 #

    "Wer bitte soll auf Systemen mit Android 4.4 die Updates einspielen"

    Soweit mir bekannt ist, nutzt unter anderem Renault in seinem RLink2 Android 4.x als Basis. Und diese erhalten durchaus regelmäßige Updates bei Wartungsbesuchen in der Werkstatt.

    Es wird sicher anderswo vergleichbare Situationen geben. Bei Smartphones wüsste ich aber auch niemanden, der solche Updates anbietet.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung