Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Github stellt Atom-IDE vor

6 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Antiquities am Do, 21. September 2017 um 08:21 #

nach allem was ich gelesen haben, kann eine Atom basierende Lösung nicht schlank sein, sondern das glatte Gegenteil.

  • 0
    Von 3x0rz1st am Do, 21. September 2017 um 09:52 #

    Java Script als Applikation mit einem Browser als Unterbau, was kann da schon schiefgehen, ausser.

    JS Entwickler, also jene die Security nur als Buzzword kennen.

    Dass das ganze jetzt von Google betreut wird heisst noch lange nicht, dass jetzt alles besser wird.

    Kernkraftwerk, was ist das, mein Strom kommt aus der Steckdose, zu, Betriebssystem, was ist das, meine App laeuft im Browser.

    0
    Von Anonymous am Do, 21. September 2017 um 12:33 #

    Ironie und Sarkasmus sind witzlos geworden.

    Sie werden heutzutage mühelos von der Realität überholt.

    Ein js-Codemonster aus hunderten MB bullshit, daufgepappt auf Browser, deren API einer Wanderdüne gleicht.

    • 0
      Von deathrace2555komma5 am Do, 21. September 2017 um 14:18 #

      Es kommt noch besser, wenn man sich das alles im Zusammenhang von https://www.columbia.edu/~ng2573/zuggybuggy_is_2scale4ios.pdf denkt, wie ich eben in einem anderem Faden erfahren hab.

      • 0
        Von lol am So, 24. September 2017 um 14:39 #

        Lieber bot - wie kann man dich löschen oder melden?

        • 0
          Von deathrace2555komma5 am So, 24. September 2017 um 15:39 #

          wie kann man dich löschen oder melden?
          t. Facebookentwickler

          Pro-Linux hat sich hier übernommen und ist quasi so offen wie 4chan. Ich wüsste gerne, wie die Betreiber es schaffen, nachts trotz der rechtlich brisanten Lage ein Auge zuzumachen.
          Vielleicht sind die Server ja in Amerika oder so.

          Deshalb werde ich hier auch weiterhin die Unfähigkeit von Facebook und anderen anprangern, damit nicht nachher irgendjemand denkt, man sollte sich an denen orientieren, wenn es um Softwareentwicklung geht.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung