Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Linux-Supercomputer auf der ISS gebootet

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Atalanttore am So, 24. September 2017 um 10:00 #

Auch für die Kanaren muss man Raketen und Ausrüstung zum Transport auf Schiffe verladen. Die 3000 Meter Höhendifferenz zwischen Hafen auf Meereshöhe und Teide Plateau müssten dann auch noch überwunden werden.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung