Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Krita 3.3 erschienen

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von Komische Inder am Mo, 2. Oktober 2017 um 14:12 #

Hä? Meines Wissens ist Krita doch ein Zeichenprogramm, wohingegen Inkscape ein Vektoreditor ist. Das sind doch zwei Paar Schuhe.

  • 0
    Von sdadasdassa am Mo, 2. Oktober 2017 um 15:24 #

    Nö, beides sind Vektor-Editoren. In beiden kannst du zeichnen. Beide werben damit auf ihrer Homepage. Beide haben Tutorials in YouTube und auf deren Seiten wie man fotorealistische Grafiken erzeugt. Krita ist nur umfangreicher. Eigentlich sollte Krita deutlich bekannter sein, ich kannte bisher nur Inkscape. Warum auch immer.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung