Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Krita 3.3 erschienen

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von sbsjsjsjs am Mi, 4. Oktober 2017 um 17:27 #

Corel Draw und dr Adobe Pendant kann beides perfekt. Beide kopieren auch fleißig von Corel und Adobe. An der derzeitigen Anordnung der Menüpunkte wird es nicht scheitern, das ist nur deine eigene Blockade die sich unnütze "simple" Lösungen wünscht. Wobei Inkscape derzeit sowieso eine total nicht intuitive Oberfläche hat. Das erklärt auch weshalb User lieber Tausende an Euros für kommerzielle Programme ausgeben.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung