Login


 
Newsletter
Werbung

Do, 21. Dezember 2000, 22:03

Software::Web

Progress Software eröffnet Open Source Webseite

Eine Webseite für alle am Progress Application Development Environment (ADE) Interessierten ist eröffnet.

ADE, eine Entwicklungsumgebung für Progress, eine sogenannte 4GL-Programmiersprache, wurde von Progress Software unter eine Open-Source-Lizenz, die POSSENET Public License (PPL) gestellt. Lediglich einige Teile des Codes von Drittherstellern stehen unter einer restriktiveren Lizenz. Die Entwicklungstools sind selbst zum Großteil in Progress 4GL geschrieben.

Entwickler können sich auf dieser Seite registrieren und eine Reihe von Features nutzen. Sie können die Progress ADE herunterladen oder sich an der Weiterentwicklung der einzelnen Komponenten beteiligen. Dabei dürfte es hilfreich sein, daß das ganze Progress ADE in zahlreiche kleinere Komponenten aufgeteilt wurde.

Zu den in der vorliegenden Version 9.1B enthaltenen Tools gehören:

  • AppBuilder zum Erstellen von GUIs,
  • WebSpeed Workshop zum Entwickeln von transaktionsorientierten Internet-Applikationen,
  • SmartObjects, ein patentiertes objektorientiertes Applikations-Framework,
  • Internet Component Framework, Komponenten zum Aufbau komplexer Geschäftsprozesse,
  • Data Dictionary für die Datenbank-Definition,
  • TranMan zur Übersetzung von Applikationen in verschiedene Sprachen,
  • Results, ein Reportgenerator.

Eine kommerzielle Version der Software ist als Progress ProVision Plus erhältlich.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung