Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Diskussion um Standardoptimierung beim GCC

6 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von Lord am So, 29. Oktober 2017 um 18:16 #

LOL, wie putzig bist du denn. Mit Optimierungen debuggen?

Wohl gerade mit dem Studium angefangen und hier auf dicke Hose machen:-)

Wer schon mal brauchbare Software verteilt hat wird schnelle die ersten Bugreports erhalten, wenn du deine Software mit Optimierung e.g. -O3 ausgeliefert hast, dann bekommst du nur unnützes Zeug im Crashdump.
Besser du lieferst optimierten Code mit ordentlichen Debug Infos aus -Og, dann nützt dir (ich mein das generell, ich glaube dir persönlich nutzt der nix) evtl. der Dump was.

Wenn du mit solchen Sprüchen kommst wie "Wobei ich auch selten in den Assembler schaue", dann musst du dich nicht wundern, wenn dir jemand schnell den Wind aus den Segeln nimmt, viel Ahnung hast du jedenfalls nicht.

Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung