Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Suse gibt erste Beta zu Suse Linux Enterprise 15 frei

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von wurzel am Mo, 30. Oktober 2017 um 12:35 #

Wie sieht es denn mit der Stabilität seitens Suse aus?
Da wirst du von 50 Foristen 50 unterschiedliche Antworten bekommen.

Meine persönlichen Erfahrungen:

Inzwischen laufen (fast) alle meine Rechner auf Opensuse. Einige Kisten, die kein Internet benötigen, noch mit 13.1 oder 13.2. Der 'Rest' hat Leap 42.2 oder 42.3 mit Plasma. Ein einziges Notebook (32 bit) musste ich auf Mageia umstellen, da Leap nur noch 64 bit bietet und Tumbleweed zu viel Betreuungsbedarf hat.

Stabilität null Problem (ist meist sowieso eine Sache der Hardware/Treiber) und dank zypper/Yast hyperkomfortabel.
Nachdem ich früher mit Ubuntu/Mint/Mageia/usw geflirtet habe gab es für mich seit der Entscheidung für Opensuse keinerlei Grund, nach einer Suse-Alternative zu suchen.

Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung