Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Suse gibt erste Beta zu Suse Linux Enterprise 15 frei

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von $heldon am Mo, 30. Oktober 2017 um 14:28 #

OpenSuse Leap und KDE läuft sehr stabil. Ich kann mich wirklich nicht beklagen. Ich hatte bisher nur einen Absturz, aber es lag an einer externen Anwendung, die einen groben Bug hatte.

OpenSuse Tumbleweed dagegen ist nicht so stabil, wie immer behauptet wird. Ist ja auch eine Rolling Release. Hier hatte ich sehr gemischte Erfahrungen. Nach einigen groben Fehler und entnervten Rettungsversuchen bin ich endgültig auf Leap umgestiegen und bereue es nicht. Den Einsatz von einer Festplattenverschlüsselung auf Tumbleweed kann ich persönlich nur abraten. Hier wird zu oft am System-Unterbau aktualisiert, dass es zu groben Fehlern kommen kann. Hier hatte ich die meisten Probleme gehabt.

Wenn du etwas aktuellere Anwendungen in Leap haben willst, dann kannst du einige Repos einbinden. Damit ist OpenSuse Leap von den Standard-Anwendungen her sehr aktuell und trotzdem stabil.

Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung