Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Mir-Projekt zieht zu Github

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Antiquities am Di, 7. November 2017 um 07:59 #

das sehe ich auch so. Gilt auch für KDE und QT. Das sins alles schädliche Projekte, die für die Fragmentierung verantwortlich sind und *NIX f+r Entwickler unattraktiv machen.

Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung