Login


 
Newsletter
Werbung

Do, 21. Dezember 2000, 22:38

Unternehmen

ID-Pro vor dem Aus

Nachdem der Bonner Linux-Dienstleister ID-Pro bereits vor einem Monat einen [a 0.2421] Insolvenzantrag[/a] stellen mußte, wird möglicherweise nächste Woche das Konkursverfahren eröffnet.

Damit sind offenbar die Bemühungen des Vorstands gescheitert, doch noch einen Kapitalgeber zu finden. Dies wirft kein gutes Licht auf den momentanen Zustand der Börse allgemein und der Kapitalgeber im speziellen. Denn glaubt man der Darstellung des ID-Pro-Vorstands, ist die wirtschaftliche Situation der Firma gar nicht so schlecht (Zitat: "Die Aussichten im operativen Geschäft sind äußerst erfolgversprechend").

Die laufenden Projekte sollen auf jeden Fall noch zu Ende geführt werden, heißt es bei ID-Pro. Mit den Projektpartnern laufen Verhandlungen, einige der Mitarbeiter zu übernehmen. Außerdem gibt es Überlegungen, die Mitarbeiter möglichst zusammenzuhalten, um mit diesem Know-How eine neue Firma zu gründen.

Vielen Dank an Jürgen Wintermantel für den Hinweis.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 22 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Re: ID-Pro vor dem Aus (Andreas Spengler, Fr, 22. Dezember 2000)
Re: Re: Würdet ihr zur Zeit Aktienbeteiligungen ak (TommyTaste, Fr, 22. Dezember 2000)
Re: ID-Pro vor dem Aus (Waldgeist, Fr, 22. Dezember 2000)
Re: ID-Pro vor dem Aus (Aktienhasser, Fr, 22. Dezember 2000)
Re: Re: ID-Pro vor dem Aus (Manuel F.:f3293, Fr, 22. Dezember 2000)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung