Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Support für i686-Version von Arch Linux eingestellt

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von anonymous am Fr, 10. November 2017 um 19:50 #

Vermeidest du auch Gimp? Das ist sehr katastrophal gealtert. 32 bit für Speichergrößen nutzen muss früher oder später nach hinten losgehen. Und die Bugtracker sind voll mit derartigen Problemen.

Und vermeidest du util-linux? Da gibt es leider noch immer viele Programme, die nicht mit der Zeit gegangen sind aber "immerhin kompilieren." Dazu gehören auch Dateisystemchecks.

Ich will hier gar nicht die Diskussion um 32 vs 64 Bit anfangen (beide haben leider ihre eigenen Probleme wenn die Programmierer nicht aufpassen). Aber zu glauben, dass x64 jetzt da ist und gut ist leider eine sehr trügerische Sicherheit. Die Software hat ihre Ursprünge eben schon vorher.

Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung