Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Nextcloud 13 Beta bringt höhere Geschwindigkeit

11 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von schmidicom am Mi, 15. November 2017 um 15:31 #

Einerseits würde es mich freuen wenn Nextcloud tatsächlich um die 85% schneller werden würde, andererseits muss ich mich aber auch fragen wie das überhaupt möglich ist. War die OwnCloud-Basis etwa wirklich so grottenschlecht das hier eine Aufräumaktion gleich 85% bringt oder ist dieser Leistungsschub das Resultat der intensiveren Nutzung von neuen Technologien wie PHP 7.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert. Zuletzt am 15. Nov 2017 um 15:33.
  • 1
    Von SW am Mi, 15. November 2017 um 15:52 #

    Naja, die 85% beziehen sich ja nur auf das LDAP-Modul. In so einem spezifischen Bereich sind durchaus mal solche Verbesserungen möglich, z.b. durch das Verwenden einer besseren Library. Das Problem ist: Wieviel Zeit verbringt NextCloud in seinem LDAP-Code? Vermutlich nur wenige Prozent der Gesamtzeit, so daß die Verbesserung dieses Moduls nur zu wenigen Prozentpunkten an Gesamtgeschwindigkeit führt. Im Home-Bereich ist die Ersparnis vermutlich fast immer genau Null, weil man ja kein LDAP einsetzt.

    Das erinnert mich an PC-Zeitschrifen in der Vergangenheit "Mit diesen Tips machen Sie ihr Windows 1000% schneller" :)

    • 0
      Von schmidicom am Mi, 15. November 2017 um 16:04 #

      Habe das wohl beim ersten überfliegen etwas falsch verstanden, nach dem zweiten durchlesen muss ich zugeben das da vermutlich wirklich nur das LDAP-Modul gemeint ist. Aber da ich eine Installation unterhalte wo genau das benutzt wird (zwecks Anbindung an, eine inzwischen immer grösser werdende, Domäne) kann ich mich trotzdem darüber freuen.

      1
      Von Heremi am Mi, 15. November 2017 um 16:57 #

      Wenn man die News direkt von Nextcloud liest, sollen da vor allem auch bei große Installationen signifikante Vorteile bringen(haben sie mit 150.000 Accounts getestet). Wenn man 20 hat, merkt man wahrscheinlich nichts.

      1
      Von Heremi am Mi, 15. November 2017 um 17:01 #

      Wenn man die News direkt von Nextcloud liest, sollen da vor allem auch bei große Installationen signifikante Vorteile bringen(haben sie mit 150.000 Accounts getestet). Wenn man 20 hat, merkt man wahrscheinlich nichts.

    1
    Von asdasdsda am Mi, 15. November 2017 um 18:37 #

    Naja, du lebst doch nicht im letzten Jahrtausend und glaubst dem BWL- und Marketing-Bullshit-Bingo?

    Jeder weiß doch, dass solche Aussagen Null Wert haben.

    Der beworbene Wert setzt sich aus dem Wahren Wert zusammen, der mit der Schuhgröße des Marketingchefs multipliziert wurde.

1
Von RolandHäder am Mi, 15. November 2017 um 17:56 #

Ups, wohl was verwechselt mit MegaUpload usw. ? ;-)

1
Von Ftorst am Do, 16. November 2017 um 18:34 #

Habe im Sommer mit Nextcloud für einen Kunden einen Ordner mit ca. 80Gbyte Filmen und Fotos erstellt. Es handelte sich um eine Arbeit auf einem Tanz-Festival.
Als endlich nach fast 2 Wochen hochgeladen war, habe ich den Ordner umbenannt, was ein Fehler war.
Alles wurde erneut hochgeladen, es vergingen nochmal zwei Wochen.

Mein Desktopclient war der im Sommer aktuelle unter Kubuntu.

Daraufhin habe ich mir Dropbs 1TB gekauft...

  • 0
    Von blablabla233 am Sa, 18. November 2017 um 21:46 #

    Man koennte aber auch einfach sagen dass dein Setup grottenschlecht ist....5Gb sind hier in max 30min (mit clamscan) syncronisiert.....den Ordner musst Du auf Client-Seite Umbenennen, imo hat nextcloud noch keine Ahnung wenn Ordner Serverseitig umbenannt wurden und nicht von Clientseite.

    0
    Von wagnbeu0 am Mo, 20. November 2017 um 10:42 #

    Also, ich habe das mal eben mit NX12 und dem Windowsclient Version 2.3.2 getestet, umbenennen von Ordner hat problemlos geklappt, ohne dass die Daten neu herunergeladen wurden. Sowohl Umbenennen auf dem Server als auch auf dem Client.

0
Von wagnbeu0 am Mo, 20. November 2017 um 10:21 #

Hat mal jemand seine NC12 auf NC13 auf dem Raspberry gepatcht? Ist das schneller, oder träger geworden?

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung