Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: KDevelop 5.2 vorgestellt

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Atalanttore am Sa, 9. Dezember 2017 um 16:55 #

Okay, KDevelop ist kostenlos, aber nicht alle IDEs von JetBrains sind kostenlos. Um die Kosten geht es in meiner Frage nicht.

0
Von Demokrat am Mi, 31. Januar 2018 um 14:41 #

Ich habe bislang mit unter Windows 7 mit Visual cpp, Version 2005, gearbeitet und möchte gerne auf KDevelop umsteigen.
Könnte mir jemand sagen, wie ich da vorgehen muß?
Muß ich da in Visual cpp ein Makefile erstellen und dieses Makefile in KDevelop importieren?
Gibt es auch ein KDevelop für Windows?

Im voraus besten Dank für die Antworten.
Gruß JH-HSC

Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung