Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 29. November 2017, 13:26

Software::Business

Collax V-Bien Office: Hochverfügbarkeitsplattform für kleine Umgebungen

Der Linux-Anbieter Collax hat die neue Plattform V-Bien Office vorgestellt, die Virtualisierung und Hochverfügbarkeit für Umgebungen mit bis zu zehn Arbeitsplätzen bringt.

Collax V-Bien Office

Collax

Collax V-Bien Office

Mit dem neuen V-Bien Office will Collax auch kleinen Unternehmen und Freiberuflern eine ausfallsichere und verlässliche Plattform anbieten, die darüber hinaus mit sehr geringem Administrationsaufwand betrieben werden kann. Vor knapp vier Jahren hatte Collax bereits die Appliance V-Bien, die auf denselben Prinzipien beruht, für etwas größere Kunden geschaffen.

Mit Collax V-Bien Office können laut Collax sehr kleine Unternehmen eine virtualisierte, leistungsstarke und hochverfügbare IT-Plattform aufbauen. Die Lösung setzt sich aus zwei identischen Server-Einheiten zusammen. Fällt einer davon ganz oder zum Teil aus, übernimmt der intakte Knoten automatisch alle virtuellen Maschinen, in denen alle geschäftskritischen Anwendungen ohne Ausfall laufen. Alle Daten eines Unternehmens stehen auf beiden Knoten stets synchronisiert zur Verfügung.

Mit maximal einem Prozessor mit 4 Kernen und maximal 32 GB Arbeitsspeicher pro Knoten bietet Collax V-Bien Office den gleichen Funktionsumfang wie Collax V-Bien Pro. Dazu zählen auch ein integriertes Backup-System und die Virtualisierung, die es auch ermöglicht, virtuelle Netzwerke anzulegen. Mit im Lieferumfang enthalten ist eine webbasierte Benutzeroberfläche, die für eine einfache Verwaltung sorgen soll. Zudem ist es auch möglich, die Server räumlich zu trennen. Dies sorgt für zusätzliche Sicherheit.

Collax V-Bien Office wird in der Regel als Komplettpaket aus Hardware und vorinstalliertem Collax V-Bien Office vertrieben. Dabei kann je nach Anforderungen unterschiedlich leistungsfähige Hardware genutzt werden. Die Software Collax V-Bien Office selbst kostet 1.590 Euro (zzgl. MwSt.) einschließlich Support für ein Jahr. Für jedes weitere Jahr Support werden weitere 750 Euro (zzgl. MwSt.) fällig. Collax V-Bien Office ist ab sofort verfügbar.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung