Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Linux: Steam-Marktanteile auf dem Tiefstand

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von chris1284 am Di, 5. Dezember 2017 um 19:57 #

Flash, so mistig wie es ist, wird doch teils gebraucht und wenn man im firefox durch einfache Paketinstallation probleme mit diversen flashanwendungen hat wo man unter windows nur flash installiert und alles geht ist das für den user eine einschränkung

Dolpihn ja, bietet leider nicht annähernd die Funktionen die ich im Windows explorer oft nutze (dragn n drop mit rechter Maustaste und kontextmenue, verschieben von Dateien in Ordner der Baunsansicht

Tearing: das Problem ist bekannt und die defaulteinstellungen sind nicht entsprechend gesetzt. Warum muss ich klicken/suchen /konifgs anpassen fürFehler die man Default mäßig verhindern kann?

Wine: ja man kann auch eine VM nehmen aber daddel mal in einer VM......

Nö, ich verwende weiter Windows auf dem Desktop, Debian headless auf den Servern und iOs auf tablet und Telephone. Das ist halt ein Voreteil wenn man alle nutzen kann und sich nciht künstlich beschneidet nur weil man sich einredet Linux nutzen zu müssen, für alles, ohne nachzufragen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert. Zuletzt am 05. Dez 2017 um 19:58.
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung