Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Mozilla und Yahoo Holdings/Oath verklagen sich gegenseitig

10 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von Minus am Mi, 6. Dezember 2017 um 11:30 #

373 Millionen aber kein Cent für die Entwicklung von Thunderbird und ganz viel für alles mögliche Gendergedöns und Marketing-Quatsch.

1
Von Anonymous am Mi, 6. Dezember 2017 um 17:22 #

Selbst in Deutschland könnte der Tatbestand der Untreue erfüllt sein, wenn man als Vorstandsvorsitzende so einen unvorteilhaften Vertrag durchwinkt.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung